Klaro. Wir bilden dich aus.

AUSBILDUNG ZUR PFLEGEFACHKRAFT

 

Was heißt das für mich?

 

 

Eine Altenflegefachkraft benötigt für seine tägliche Arbeit ein hohes Fachwissen in der Krankenpflege und eine hohe soziale Kompetenz. Krankenpfleger haben oftmals mit älteren Menschen oder Kindern zu tun. Früher wurden diese Ausbildungen getrennt. Nun gibt es eine generalistische Ausbildung, mit der einheitliche Standards eingeführt wurden. Die generalistische Pflegefachausbildung befähigt euch zur Pflege von Menschen aller Altersstufen in allen Versorgungsbereichen. Sie birgt mehr Praxisbezug und wird mit einem Ausbildungsgehalt vergütet.

Alle Vertragsbedingungen sind in unserer hauseigenen Arbeitsvertrags- und Entgeltordnung für Auszubildende geregelt. Jährlich werden Anpsassungen vorgenommen. Die Ausbildungsvergütung beträgt derzeit bei uns im: 


Natürlich erhaltet ihr auch alle bei uns bestehenden Schichtzuschläge (Sonntags-, Feiertags- und Nachtzuschläge bzw Einspringzuschläge), Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie weitere andere betriebliche Vergünstigungen. 


Voraussetzung für die Ausbildung

  • eine zehnjährige allgemeine Schulbildung (Realschulabschluss)
  • bereits ausgebildete Pflegehelfer bzw. Pflegeassistenten (ein Teil der Ausbildungszeit wird angerechnet)
  • Hauptschulabschlussabsolventen mit einer anderen abgeschlossenen Berufsausbildung.

Der Lehrplan 

  • Die neue Pflegefachkraftausbildung dauert drei Jahre.
  • Der theoretische Unterricht findet an Pflegeschulen, die praktische Ausbildung in mehreren Ausbildungseinrichtungen statt.
  • In den ersten beiden Jahren ist die Ausbildung für alle Teilnehmer gleich. Danach erfolgt bei uns eine Spezialisierung im Bereich Generalistik. Diese Ausbildungsform bietet euch einen Abschluss für die Kranken- , Kinderkranken- und Altenpflege. Ihr könnt also überall arbeiten.
  • Nach zwei Dritteln der Ausbildungszeit findet eine Zwischenprüfung statt. Das Bestehen dieser Prüfung ist jedoch nicht vorausgesetzt, um die Ausbildung weiterführen zu können.
  • Nach bestandener Abschlussprüfung nennt ihr euch Pflegefachfrau bzw. Pflegefachmann.

du findest uns hier

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Kontakt

Pflegeheim Dresden Blick Steffen Fütterer GmbH

Saalhausener Straße 73

01159 Dresden

Tel. +49 351 43 159-10

 

fuetterer@pflegeheim-dresdenblick.de